0 0 Laden... data-label=Wählen Sie>Wählen Sie
Aufstrich, mit Röstzwiebeln, Lieblingsrezept

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Inhaltsstoffe

Portionen anpassen:
200 g Sahneaufstrich Luzerne oder Preiselbeeren
3 Esslöffel Öl oder Ghee-Butter
1 Stück Die Zwiebel mittlere Größe
1-2 DE Saure Sahne Esslöffel, kann auch weggelassen werden
BEI DER ANKUNFT
Salz je nach Geschmack
1 Prise Gemahlener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack
1 Prise Gemahlener roter Pfeffer oder nach Geschmack
ZUR VERBESSERUNG
Kräuter nach Beliebtheit

Nährwert-Information

1
Portion
170
kcal

Aufstrich mit Röstzwiebeln, Lieblingsrezept

Tipp für Sie. Wenn Sie es gerne scharf mögen, können Sie dem Aufstrich mit gebratenen Zwiebeln gemahlene rote Paprika oder Chilischoten hinzufügen.

Merkmale:
  • Glutenfrei
  • Billiges Rezept
  • Einfach und schnell
  • Partys und Veranstaltungen
  • Vegetarisch
Die Küche:

Inhaltsstoffe

  • BEI DER ANKUNFT

  • ZUR VERBESSERUNG

Beschreibung:

Teilen Sie

Der Aufstrich mit Röstzwiebeln ist lecker, schmackhaft und dabei ganz einfach und preiswert. Für Liebhaber von Röstzwiebeln habe ich einen tollen Tipp für einen tollen Aufstrich.

Hausgemachte Brotaufstriche sind sehr beliebt. Sie sind schnell zubereitet, und wir wissen sehr gut, welche Zutaten wir wählen. Ein duftender Brotaufstrich mit gebratenen Zwiebeln eignet sich hervorragend für das Frühstück, den Snack, das Mittag- und das Abendessen, aber auch für Partys, wenn man Überraschungsgäste hat.

Ein guter Rat. Für einen Aufstrich mit Röstzwiebeln können Sie eine klassische gelbe Zwiebel oder eine Schalotte verwenden. Wenn wir rote Zwiebeln wählen, bekommt der Aufstrich eine schöne Farbe. Zwiebelaufstrich ist fantastisch für Öhrchen, Brot und Gebäck.

Schritte

1
Erledigt

Eine gute Bratpfanne erhitzen, Öl und die fein gehackte Zwiebel hineingeben und leicht anbraten. Auf kleiner Flamme braten, damit sie nicht anbrennt, sondern schön duftet.

2
Erledigt

Die gebratenen Zwiebeln abkühlen lassen. Den Sahneaufstrich und die Zwiebeln in die Schüssel geben, sie darf auch nicht lauwarm sein. Alles miteinander vermengen. Der leckere Aufstrich kann mit saurer Sahne gemildert werden.

3
Erledigt

Den Aufstrich mit den gebratenen Zwiebeln nach Geschmack würzen - mit Salz, gemahlenem schwarzen Pfeffer und gemahlenem roten Pfeffer. Wenn Sie keine Zwiebelstücke im Aufstrich haben möchten, mischen Sie den Aufstrich.

4
Erledigt

Wenn Sie den leckeren Aufstrich mit den Röstzwiebeln abkühlen lassen, vermischen sich die Aromen wunderbar. Nach Geschmack können auch Kräuter hinzugefügt werden, die dem Aufstrich eine schöne Farbe und wichtiges Vitamin C verleihen. Probieren Sie.

Martina

Lachs in der Pfanne
vorherige
LOSOS in der Pfanne - wie man das beste Rezept zubereitet
Meerrettichsauce
nächste
Meerrettichsauce für Fleisch, einfaches Rezept
Lachs in der Pfanne
vorherige
LOSOS in der Pfanne - wie man das beste Rezept zubereitet
Meerrettichsauce
nächste
Meerrettichsauce für Fleisch, einfaches Rezept

2 Kommentare Kommentare ausblenden

Füge deinen Kommentar hinzu