0 0 Laden... data-label=Wählen Sie>Wählen Sie
Truthahnbrühe REZEPT, gute Truthahnsuppe

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Inhaltsstoffe

Portionen anpassen:
1 Stück Putenkeule geringere Größe
0,5 Stück Putenflügel geringere Größe
5 Stück Karotte mittlere Größe
2 Stück Petersilie mittlere Größe
0,5 Stück Kohlrabi mittlere Größe
0,5 Stück Zeler geringere Größe
1 Stück Die Zwiebel oder ein Stück Lauch, ca. 15 cm lang
1-2 Nelken Knoblauch wir können auch mehr weglassen oder hinzufügen
Kräuter nach Geschmack - Petersilie-Schnittlauch, Sellerie-Schnittlauch, ligurischer Schnittlauch
BEI DER ANKUNFT
Salz je nach Geschmack
4 Bälle Ganzer schwarzer Pfeffer mehr, je nach Geschmack
Vegeta Nach Geschmack können wir es auch weglassen, am besten ohne Salz und Glutamin
ZUR VERBESSERUNG
Petersilie je nach Geschmack

Nährwert-Information

1
Portion
150
kcal

Truthahnbrühe REZEPT, gute Truthahnsuppe

Ein Tipp für Sie. Hochwertige hausgemachte Brühe, noch proteinreichere Putenbrühe, eignet sich hervorragend gegen Grippe und Erkältungen. Viele von uns können sich einen so klassischen, traditionellen Sonntag ohne Brühe gar nicht vorstellen. Wer stimmt dem zu?

Merkmale:
  • Glutenfrei
  • Billiges Rezept
  • Einfach und schnell
  • Medizinische
  • Partys und Veranstaltungen
Die Küche:

Inhaltsstoffe

  • BEI DER ANKUNFT

  • ZUR VERBESSERUNG

Beschreibung:

Teilen Sie

Ehrliche hausgemachte Putenbrühe – REZEPT. Wie man so schön sagt: Qualitätssuppe ist ein Knaller. Eine gute Putensuppe wärmt und macht satt. Ideal voller Gesundheit, hervorragend gegen Grippe und Erkältungen. Wissen Sie, wie man es richtig zubereitet? Ich hoffe es gefällt euch, das Rezept ist auch für Anfänger geeignet.

Traditionelle Putenbrühe – nahrhafte und schmackhafte Suppe, wunderbar für unsere Gesundheit. Damit die Brühe von hoher Qualität, ausgewogen im Geschmack, aber vor allem transparent ist (damit die Suppe nicht trüb wird), müssen bestimmte Grundsätze beachtet werden. Um die Suppe zuzubereiten, können wir Putenkeule und -flügel wählen – die Kombination ist die beste. Bei uns zu Hause bevorzugen wir die Keule, weil sie mehr Fleisch hat und unglaublich saftig ist. Je mehr Fleisch, desto kräftiger und besser die Brühe. Wurzelgemüse sorgt für zusätzlichen Geschmack, Vitamine und Nährstoffe. Die Kräuter verleihen der Putenbrühe einen angenehmen Duft.

Ein guter Rat. Wichtig – wir kochen die Suppe langsam – durch Ziehen. Dann erhalten wir eine herrlich klare hausgemachte Brühe. Wenn wir die Suppe zu stark kochen lassen, wird die Brühe trüb. Wenn wir möchten, dass das Gemüse knackig ist, fügen wir es bis zu einer Stunde gegen Ende des Garvorgangs hinzu. Die fertige Suppe servieren wir mit gehacktem Gemüse, gekochten Nudeln und Fleischstücken. Gehackte Petersilie verleiht außerdem hervorragenden Geschmack, Farbe und Vitamin C.

Schritte

1
Erledigt

Waschen Sie das Putenfleisch Ihrer Wahl gründlich (Keule und Flügel oder nur Keulen oder Flügel – ca. 600 g). Wir putzen und waschen das Gemüse, wir können es auch in kleinere Stücke schneiden oder ganz lassen. Wir verwenden Karotten, Petersilie, Kohlrabi, Sellerie, Lauch (oder Zwiebeln), Knoblauch, Grünkohlblätter eignen sich auch hervorragend. Ca. 3-3,5 l Wasser in einen großen, hochwertigen Topf geben (das Wasser kocht) und kochen lassen.

2
Erledigt

Das gewaschene Putenfleisch ins kochende Wasser geben, die Temperatur auf ein Minimum reduzieren. Das Putenfleisch wird weiß. Die Außenseite wird luftig, die Innenseite bleibt saftig. Wir sammeln weißen Schaum – ausgefällte Proteine. Kochen Sie die Putensuppe langsam auf niedriger Stufe etwa 10 Minuten lang und sammeln Sie dabei immer mehr Schaum. Gemüse und Kräuter hinzufügen, schwarzen Pfeffer und Salz hinzufügen. Wir können auch ganz zum Schluss Salz hinzufügen.

3
Erledigt

Wenn wir knackiges Gemüse wollen, geben wir es später, nach einer Stunde Garzeit, zum Fleisch hinzu. Nelken würzen Putenbrühe wunderbar – Petersilie und Selleriezehen, ligurische (Magi) eignen sich hervorragend. Für einen ausgeprägteren Geschmack können wir auch ganzen weißen Pfeffer hinzufügen. Wenn wir die hausgemachte Suppe etwa 1,5 Stunden lang langsam kochen, wird die Brühe schön klar. Schon ein Glas kaltes Wasser beim Kochen reinigt die Suppe.

4
Erledigt

Bei Bedarf Salz in die fertige Putenbrühe geben. Putensuppe wird mit gekochten Nudeln, vorzugsweise hausgemachten Nudeln, Semmelbröseln, Gemüse und Fleischstücken serviert. Wir können auch Petersilie hinzufügen. Und ein toller Rat von meiner Freundin Tonka. Wenn wir mehr Brühe kochen, gießen Sie sie ab und gießen Sie sie 0,5 cm über der Oberfläche in ein sauberes Glas. Mit einem Papiertuch reinigen, mit einem Schraubdeckel verschließen. Den Boden nach oben drehen und abkühlen lassen. Also lagern wir es in der Kälte. Der Deckel rastet ein. Im Kühlschrank hält sich die Suppe mindestens zwei Wochen. Ausgezeichnete hausgemachte Putenbrühe für jeden Tag. Guten Appetit.

Martina

Schweinegulasch
vorherige
Schweinegulasch mit Kartoffeln, das beste Rezept für Gulasch
Würstchen auf Bier
nächste
Würstchen auf Bier und Ketchup, RECIPE in der Pfanne
Schweinegulasch
vorherige
Schweinegulasch mit Kartoffeln, das beste Rezept für Gulasch
Würstchen auf Bier
nächste
Würstchen auf Bier und Ketchup, RECIPE in der Pfanne

Füge deinen Kommentar hinzu