0 0 Laden... data-label=Wählen Sie>Wählen Sie
Einfach gefüllte Schokowaffeln, Mamas REZEPT

Teilen Sie es in Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und weitergeben

Inhaltsstoffe

Portionen anpassen:
250 g Butter
100 ml Milch
250 g Puderzucker
1 Esslöffel Kakao
1 Stück Pudding 250 g
1 Stück Tortenwaffeln 150 g

Nährwert-Information

1
Portion
230
kcal

Einfache gefüllte Schokoladenwaffeln, Mamas REZEPT

Tipp für Sie: Wie macht man ein Wasserbad? Fügen Sie dem größeren Topf einen kleineren Topf mit Ohren hinzu, damit der Topf stabiler wird. Füllen Sie Wasser in den unteren Topf. Durch das Aufkochen entsteht Dampf, der die Zutaten im kleineren Topf zum Schmelzen bringt. Das Wasser darf weder zu viel noch zu wenig sein. Zwischen den Töpfen muss Platz sein, damit sich Dampf bilden kann.

Merkmale:
  • Billiges Rezept
  • Einfach und schnell
  • Süß
  • Partys und Veranstaltungen
Die Küche:

Inhaltsstoffe

Beschreibung:

Teilen Sie

Gefüllte Schokoladenwaffeln. Sie backen nicht und sind eine große Naschkatze? Dann habe ich einen super Tipp für dich, wie du eine Leckerei ohne Backen hinbekommst. Einfach die Waffeln mit leckerer Schokoladencreme füllen, fest werden lassen und fertig. Probieren Sie es aus. Meine Mutter hat sie früher oft für uns gemacht, weil sie wirklich toll sind. Wenn man sie zwei Tage lang im Kühlschrank aufbewahrt, sind sie die perfekte Leckerei. Gefüllte Schokoladenwaffeln sind toll.

Ein guter Rat: Die Waffeln können rechteckig oder rund sein. Wenn man die gefüllten Waffeln mit der restlichen Sahne- oder Schokoladenglasur bestreicht und nach eigenen Vorstellungen dekoriert, zaubert man eine schöne ungebackene Torte, die sicher Freude macht.

Schritte

1
Erledigt

In einem Wasserbad die Butter mit dem Zucker schmelzen. Dann die Milch, den Kakao und den BB-Pudding hinzugeben. Diese Schokoladenmischung etwa 15 Minuten lang über Dampf rühren, bis sich die Zutaten verbunden haben.

2
Erledigt

Und schon ist die Creme fertig. Die leckere Creme etwas abkühlen lassen. Die Schokoladencreme auf den Waffeln verteilen. Auf jede Waffel 2 volle Esslöffel verteilen.

3
Erledigt

Eine weitere Waffel andrücken, erneut die Creme auftragen. Die Waffeln so andrücken, dass die Creme haften bleibt. Nach und nach abwechselnd Waffeln und Sahne übereinander schichten. Die Creme nach Belieben aufteilen.

4
Erledigt

Ein wenig Sahne kann zum Verzieren aufbewahrt werden. Die Füllung mit einer Waffel abschließen. Lege ein Holzbrett und ein Buch auf die gefüllten Waffeln, um sie zu beschweren. Die Waffeln 2 Stunden lang fest werden lassen.

5
Erledigt

Die Schokoladencreme bindet die Waffeln zusammen und macht sie etwas weicher. Fertig. Die Schokoladenwaffeln verzieren. Die oberste Waffel mit der restlichen Creme bestreichen oder mit Schokoglasur beträufeln.

6
Erledigt

Die Creme mit Kokosraspeln oder gehackten Nüssen bestreuen. Die Schokoladenwaffeln können auch mit gesiebtem Kakao verziert werden. Schneiden Sie sie in kleine Kekse mit verschiedenen Formen.

Martina

Quark-Sahne-Dessert
vorherige
Hüttenkäse-Sahne-Dessert mit Obst, Rezept im Glas
Inlandsleko
nächste
Frischer hausgemachter Letscho, den Sie lieben werden
Quark-Sahne-Dessert
vorherige
Hüttenkäse-Sahne-Dessert mit Obst, Rezept im Glas
Inlandsleko
nächste
Frischer hausgemachter Letscho, den Sie lieben werden

2 Kommentare Kommentare ausblenden

Füge deinen Kommentar hinzu